sonnen GmbH Headquarter

ERFOLGSGESCHICHTE:

Weg vom Papier, hin zur Automatisierung -
mit Tempo, Teamgeist und Spass

Wer die Energiewende antreibt, muss selbst effizient arbeiten – mit zukunftsfähigen Logistiksystemen. Dafür brauchten die Innovationsprofis von sonnen jemanden an ihrer Seite, der genauso agil denkt und agiert wie sie. Gemeinsam mit status C wurde State-of-the-Art-Technologie in SAP realisiert: EWM plus Add-ons.

Modern und zukunftsorientiert auf jeder Ebene

Das junge Unternehmen gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Stromspeichern für Privathaushalte und Kleinbetriebe. Die sonnen GmbH produziert ihre intelligenten Speichersysteme direkt im Energiedorf Wildpoldsried im Oberallgäu – hochmoderne Technologie, lokal verwurzelt, international vernetzt. So zukunftsfähig wie sein Angebot sollte auch die Lagerhaltung sein. Und dafür brauchte es ein Upgrade. Schnellstmöglich.

Innovation für Innovationsträger

Sommer 2021: Die Energiewende ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Hunderttausende Haushalte im Jahr entscheiden sich für eine PV-Anlage mit Stromspeicher. Das Geschäft von sonnen wächst rasant. Deshalb hat das Unternehmen die Produktion erheblich ausgebaut und sein „Operations Center“ bezogen – eine der größten Produktionsstätten für Stromspeicher in Europa. 

Dort gab es allerdings Optimierungsbedarf: Die Lagerlifte wurden manuell und ohne Integration zum vorhandenen SAP-System betrieben. Prozesse liefen über Papier – eine Produktivitätsbremse mit hohem Fehlerpotenzial.

Der Sprung aufs nächste Level sollte deshalb schnell erfolgen: im Team mit einem agilen, EWM-erfahrenen Partner – zur Umstellung des Lagersystems und zur Integration in SAP EWM.

Vernetzte Intelligenz und passgenaue Produkte

status C überzeugte sonnen sowohl mit seinen hauseigenen Produkten als auch in der Herangehensweise: gemeinsam smarter. Die Prozesse wurden komplett neu gedacht, entlang der Ablösung von SAP IM und der Implementierung von EWM. Für Lifte kam SPS EasyConnect zum Einsatz, zur einfacheren Scannerabwicklung RF Suite

Gemeinsam mit den Kund:innen wurden ein schlankes und effizientes Lagerkonzept, Einlagerungsstrategien und ein Kanban für die Produktionsversorgung erarbeitet. Agil entwickelt, unkonventionell und intelligent im Ergebnis – mit bester User Experience.

PROJEKT

Digitalisierung der Lagerlogistik durch Umstellung auf SAP EWM in Kombination mit SPS EasyConnect, RF Suite und Standardoberflächen im UI5 Look & Feel. 

BRANCHE

Energieversorgung

ZEITRAUM

2021-09 bis 2022-04

ERFOLGE

  • Transparenz im Lager
  • Höherer Automatisierungsgrad
  • State-of-the-Art-Usererlebnis
  • Innovations- und Zukunftsfähiges Lagerverwaltungssystem

"Status C arbeitet unfassbar agil und flexibel: Die Lösungen wurden gemeinsam im Prozess entwickelt. Und das Projektteam hat so gut harmoniert, dass unsere neue EWM-Lagerverwaltung in atemberaubender Geschwindigkeit entstehen konnte."

Robert Hoffmann, Head of Logistics bei sonnen

Wenn Energie aus Spaß entsteht

Die Chemie stimmte von Anfang an – das Tempo auch. Denn nichts macht mehr Spaß, als voranzukommen, fanden beide Unternehmen. Aus offenem Denken und schnellem Wissenstransfer entstanden im Team perfekt passende Prozesse. 

Effizienzsteigerung und kontinuierliches Umdenken

Mit der Umstellung haben sich die Lagerprozesse komplett verändert; sind deutlich transparenter geworden – und effizienter. Vieles, was vorher angeschoben und kontrolliert werden musste, läuft jetzt automatisch.

Aber ein smart gedachtes System wirkt sich auch auf das Miteinander aus: Sukzessive ändert sich das Denken im ganzen Unternehmen. Feedback wird fortlaufend eingeholt; Prozesse werden weiter optimiert. Man ist voll und ganz eingestimmt auf Zukunftsfähigkeit. 

Gehen wir's gemeinsam an!